Marginalspalte Hauptnavigation Metanavigation
Sie sind hier: Startseite Handlaufschilder

Handlaufschilder

Handlaufschilder von ILIS LeitsystemeHandlaufschilder von ILIS Leitsysteme

Handlaufschilder zur Wegeleitung und Orientierung

Im Bereich taktiler Blindenleitsysteme dienen Handlaufschilder Blinden und sehbehinderten Menschen als wichtige Orientierungshilfe, um sich in Gebäuden, auf öffentlichen Plätzen und Geländen zurecht zu finden.

Taktile Handlaufschilder werden je nach Durchmesser und Form des Geländers individuell für die einzelnen Handläufe angefertigt. Als Materialien stehen sowohl eloxiertes Aluminium als auch Kunststoff, der über einen besonders ausgeprägten Kontrast verfügt oder lange nachleuchtet, zur Verfügung. Letzteres eignet sich besonders gut für das Ausschildern von Notausgängen. Auch Sehenden wird durch stark nachleuchtende Handlaufbeschriftung die Orientierung in der Dunkelheit garantiert. Alternative Materialien, wie spezielle Metalle stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Durch erhabene Handlaufbeschriftungen zum Ziel

Lassen Sie die Hände lesen. Die Beschriftung der Handlaufschilder von ILIS Leitsysteme werden mit erhabener Profilschrift bzw. Brailleschrift ausgeführt und ermöglichen blinden Menschen oder stark Sehbehinderten auf diese Weise eine autonome Orientierung. Hierbei steht die Qualität des ILIS-Prinzips selbstverständlich im Mittelpunkt. Durch das Ertasten der taktilen Profilschrift können alle notwendigen Informationen einfach wahrgenommen werden. Bei der Formulierung der Texte für die Reliefschrift sind wir Ihnen gern behilflich.

Handlaufschild Kunststoff schwarznachleuchtende HandlaufbeschriftungHandlaufschild AluminiumHandlaufbeschilderung am BahngleisAluminiumhandlaufbeschriftung InnenHandlaufschild Kunststoff weiß

Handlaufschilder von ILIS erfüllen relevante Normen

Die Handlaufschilder aus dem Hause ILIS erfüllen durch die Anwendung der Braille- und Pyramidenschrift die entsprechenden DIN Normen TSI PRM und Ril 813.0304. Auf den Handlaufschildern für Treppen- und andere Geländer können in der Regel bis zu 25 Zeichen in Standardgröße platziert werden.

Technische Details der Handlaufschilder:

  • Fertigung passend für den jeweiligen Handlauf
  • Einsatz taktiler Profilschriften oder Brailleschrift in Vollschrift
  • Befestigung mittels Spezialkleber
  • Einsatz Leuchtdichtekontrast (nach DIN 32975) im Bereich +/- 0,2
  • Beschriftung in Standardgröße mit individuellen Text bis ca. 25 Zeichen, größere Textmengen auf Anfrage
  • Anwendung im Innen- uns Außenbereich

Weitere technische Informationen zu den der einzelnen Ausführungen für die Handlaufschilder aus Aluminium, Kunststoff oder nachleuchtendem Kunststoff finden Sie auf den jeweiligen Detailseiten.

Flyer ILIS Handlaufbeschilderung:

ILIS Handlaufschilder

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir beraten Sie ausführlich und individuell zu Ihrem Projekt.

Schnell und einfach Kontakt aufnehmen!

Schnell und einfach Kontakt aufnehmen!

Kontaktformular

Persönliche Informationen
Kontaktinformationen
Ihre Nachricht
Sicherheits-ID
captcha
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis*
Absenden
München, Museum Brandhorst
Bremen, Hbf
Berlin, Hbf
Rostock, Bahnhof
Bad Salzelmen, Solepark
Ahrensburg, Bahnhof
Oldenburg, Gesundheitsamt
Mainz, BFW
Altenburg, Bahnhof
Aschaffenburg, Stadtverwaltung
Bad Homburg, Stadtverwaltung
Bad Langensalza, Bibliothek
Bad Zwesten, Rathaus
Baden, Airpark
Baierbrunn, Bahnhof
Barnim, Verwaltungszentrum
Bautzen, Bahnhof
Bayreuth, ZOB, Finanzamt
Bedburg, Stadtverwaltung
Bensheim, Christoffel Blindenmission
Bernau, Bahnhof
Betzdorf, Busbahnhof
Bingen (Rhein), Bahnhof
Bitterfeld, Sportbad
Blankenberg, Bahnhof
Bochum, Haus der Begegnung
Bonn, Aktion Mensch
Bous, Bahnhof
Braunschweig, Bahnhof
Bremerhaven, Agentur für Arbeit
Brilon, Kreisverkehr
Bruchsal, Bahnhof
Buchbrunn, Bahnhof
Buchholz, Bahnhof
Bunde, Hallenbad
Burbach, Bahnhof
Bützow, Bahnhof
Dannenberg, Jugendzentrum
Darmstadt, Bahnhof
Dillingen, Bahnhof
Dresden, Kirchentag
Duisburg, Königsgalerie
Düren, Dürener Kreisbahn
Eichsfeld, Naturpark
Erkner, Bahnhof
Eschborn Süd, Bahnhof
Essen-Huegel, Bahnhof
Feucht, Bahnhof
Fischbach, Bahnhof
Frechen, Skulpturengarten
Freiburg, Hbf
Fürstenhagen, Naturparkzentrum
Garmisch-Partenkirchen, Bahnhof
Gelsenkirchen, Sparkasse
Gießen, Universität
Göttingen, Bahnhof
Grimmenthal, Bahnhof
Groß Gerau, Bahnhof
Gültstein, Tagungszentrum
Günzburg, Bahnhof
Güstrow, Amtsgericht
Gütersloh, Stadtverwaltung
Hagen, Sparkassenkarree
Hamburg-Harburg, Rathausforum
Hameln, Bahnhof
Hamm, Hbf
Harsewinkel, Stadtverwaltung
Heide, Bahnhof
Heimbach, Bahnhof
Henfenfeld, Bahnhof
Herrenberg, Bahnhof
Herzogenrath, MOF
Hitzacker, Turnhalle Grundschule
Hohenbrunn, Bahnhof
Ingolstadt, Bahnhof
Kassel, Hbf
Krefeld, Bahnhof
Lingen, Bahnhof
Lübeck, Hbf
Lüdenscheid, Rathaus
Ludwigsfelde, Bahnhof
Ludwigshafen, Telekom
Mannheim, Nikolauspflege
Marburg, Hotel am Kornspeicher
Markt Schwaben, Bahnhof
Mering, Bahnhof
Mittenwald, Bahnhof
Monschau, Nationalpark
Münster, Freibad Stapelskotten
Murnau, Bahnhof
Naumburg, Bahnhof
Nettersheim, Naturpark
Neubiberg, Bahnhof
Neuhaus, Bahnhof
Neuwied, Bahnhof
Nideggen, Nationalparktor
Niebüll, Bahnhof
Niedergörsdorf, Bahnhof
Nürnberg, Hbf
Obernkirchen, SEWOWA
Ötigheim, Bahnhof
Ottenhofen, Bahnhof
Ottensoos, Bahnhof
Paderborn, Hbf
Papenburg, Bahnhof
Pasewalk, Bahnhof
Planegg, Bahnhof
Ratingen, Garten der Sinne
Recklinghausen, Beratungsstelle für Hörgeschädigte
Regensburg, Rathaus
Remagen, ARP Museum
Rendsburg, Bahnhof
Rheydt, Rathaus
Rieneck, Bahnhof
Rostock, Bahnhof
Roxel, Hallenbad
Saarbrücken, Hbf
Schleiden, Busbahnhof
Schleswig, Internatsschule für Hörgeschädigte
Schwerin, Innenministerium
Stendal, Sparkasse
Stolberg, Stadtverwaltung
Straubing, Stadtverwaltung
Sulzbach-Rosenberg, Bahnhof
Traunstein, Bahnhof
Treuchtlingen, Bahnhof
Verden, Bahnhof
Wächtersbach, Bahnhof
Walldorf, Stadtverwaltung
Wedel, Rathaus
Weidenau, Bahnhof
Weimar, Gymnasium
Werl, Bahnhof
Westerstede, Telekom
Wiesbaden, City Revier
Winterberg, Mutter-Kind-Klinik
Wolgast, Stadtbibliothek
Worms, Bahnhof
Würzburg, Berufsschule
Zella-Mehlis, Bahnhof
Zweibrücken, Bahnhof
Zwickau, Verwaltungszentrum
Aachen, LVR Schule